Heiraten am Strand

Ihre Hochzeit im ACQUA

lesen

Heiraten am Strand

Ihre Hochzeit im ACQUA

lesen

Tagungen im ACQUA

Meetings, Tagungen, Kongresse

lesen

Das ACQUA geht online

Ein Inhaberwechsel bringt ja bekanntlich frischen Wind in ein Unternehmen. Als Familie Beckemeyer zum 1. Januar 2016 das ACQUA Strande Yachthotel & Restaurant übernommen hat, ging alles ganz schnell. Die Zelte in Travemünde waren noch nicht ganz abgebaut, da knallten zur Silvesternacht bereits die Sektkorken über der Kieler Förde und die kleine Familie wurde in ihrem neuen Wirkungskreis willkommen geheißen. In der Hotellerie schon lange beheimatet, krempelten Beckemeyers die Ärmel hoch und stellten sich der neuen Herausforderung. Immer dabei Tochter Sophia, die sehnsüchtig auf ihren Kindergartenplatz in der Strander Möwe wartete.

Seitdem ist im ACQUA Strande Yachthotel und Restaurant viel passiert. Durch neue Ideen und ein großes Maß an spürbarer Motivation präsentiert sich das Yachthotel nun mit einem „neuen Anstrich“.  „Ein neues Produkt benötigt eine neue Präsentation!“ Und tatsächlich gibt es viele Neuheiten auf der Speisenkarte. Im Vordergrund steht hier der fangfrische Fisch aus der Ostsee mit regionalen, saisonalen Beilagen.

Die Strander Fischer sind selbst Stammgäste im ACQUA geworden. Ob Pizza Abend (jeden Donnerstag ab 17 Uhr – Pizza ab 7,90 €) oder ACQUA Dancefloor (jeden ersten Mittwoch im Monat – von 21 -23 Uhr mit DJ, Tanzfläche und kühlen Drinks), Fischer „Randy“ und seine „Strander Jungs“ haben ihren Platz „nah am Wasser“ gefunden.

Mit dem Relaunch der Homepage präsentiert sich das Yachthotel von seiner schönsten Seite. Eigenschaften wie AUSSICHT, CHARAKTER, QUALITÄT, URLAUB und AKTIVITÄT vereinen sich zu einem Wort, das ohnehin auf die Nähe zum Meer hinweist: ACQUA! Auf über 30 Seiten werden die Leser nicht nur über das Hotelangebot mit all seinen Vorzügen informiert, sie werden unterhalten. Eine 360 Grad Panorama Show von Strande und Umgebung mit 4 Aussichtspunkten soll den Besuchern den Ferienort direkt an der Kieler Förde näherbringen und Urlaubsgefühle wecken. Die 6 Zimmerkategorien sind detailliert beschrieben und mit anschaulichen Bildern versehen, sodass die Gäste einen umfangreichen Eindruck über das Hotelangebot erhalten. Und auch für private Veranstaltungen wie Hochzeiten, Geburtstage oder geschäftliche Meetings bietet das Haus die passende Location. Getreu dem Motto „Veranstaltungen mit Stil, oberhalb von(m) Kiel“ informiert das Yachthotel über die Möglichkeit, Feierlichkeiten direkt an der Kieler Förde, in unmittelbarer Entfernung zur „Sailing City“ auszurichten.

Den Wandel zum „digitalen Zeitalter“ haben Beckemeyers mit dem Relaunch berücksichtigt, denn die ACQUA Homepage ist responsiv und für alle Smartphones und Tablets optimiert. Es wurde eine neue Buchungsstrecke installiert, sodass die Gäste in nur zwei Schritten über Verfügbarkeiten, Preise und aktuelle Pauschalangebote informiert werden und diese -ebenfalls von allen Geräten- problemlos buchen können.

Das Konzept und die Umsetzung für dieses Projekt lieferte die Kreativ Agentur SITEschrift aus Schilksee. Mit herausfordernden Texten, visuellen Highlights und einer authentischen Präsentation des Hotels, wurden alle Bereiche ausführlich dargestellt. In enger Zusammenarbeit mit Birthe Petersen aus dem ACQUA Büro und Nicole Jonitz vom Empfang wurden keine Mühen gescheut, um den Gästen einen Vorgeschmack auf ein unvergessliches Urlaubserlebnis zu präsentieren.

„Nicht nur für unsere Gäste gilt der Slogan ‚Ankommen und Wohlfühlen‘“, sagt Stefanie Beckemeyer „auch wir haben mit dem ACQUA in Strande ein neues Zuhause gefunden und freuen uns auf unsere Gäste und auf die erste Sommersaison an der Kieler Förde!“

von Maria Weidner

Das ACQUA geht online

Ein Inhaberwechsel bringt ja bekanntlich frischen Wind in ein Unternehmen. Als Familie Beckemeyer zum 1. Januar 2016 das ACQUA Strande Yachthotel & Restaurant übernommen hat, ging alles ganz schnell. Die Zelte in Travemünde waren noch nicht ganz abgebaut, da knallten zur Silvesternacht bereits die Sektkorken über der Kieler Förde und die kleine Familie wurde in ihrem neuen Wirkungskreis willkommen geheißen. In der Hotellerie schon lange beheimatet, krempelten Beckemeyers die Ärmel hoch und stellten sich der neuen Herausforderung. Immer dabei Tochter Sophia, die sehnsüchtig auf ihren Kindergartenplatz in der Strander Möwe wartete.

Seitdem ist im ACQUA Strande Yachthotel und Restaurant viel passiert. Durch neue Ideen und ein großes Maß an spürbarer Motivation präsentiert sich das Yachthotel nun mit einem „neuen Anstrich“.  „Ein neues Produkt benötigt eine neue Präsentation!“ Und tatsächlich gibt es viele Neuheiten auf der Speisenkarte. Im Vordergrund steht hier der fangfrische Fisch aus der Ostsee mit regionalen, saisonalen Beilagen.

Die Strander Fischer sind selbst Stammgäste im ACQUA geworden. Ob Pizza Abend (jeden Donnerstag ab 17 Uhr – Pizza ab 7,90 €) oder ACQUA Dancefloor (jeden ersten Mittwoch im Monat – von 21 -23 Uhr mit DJ, Tanzfläche und kühlen Drinks), Fischer „Randy“ und seine „Strander Jungs“ haben ihren Platz „nah am Wasser“ gefunden.

Mit dem Relaunch der Homepage präsentiert sich das Yachthotel von seiner schönsten Seite. Eigenschaften wie AUSSICHT, CHARAKTER, QUALITÄT, URLAUB und AKTIVITÄT vereinen sich zu einem Wort, das ohnehin auf die Nähe zum Meer hinweist: ACQUA! Auf über 30 Seiten werden die Leser nicht nur über das Hotelangebot mit all seinen Vorzügen informiert, sie werden unterhalten. Eine 360 Grad Panorama Show von Strande und Umgebung mit 4 Aussichtspunkten soll den Besuchern den Ferienort direkt an der Kieler Förde näherbringen und Urlaubsgefühle wecken. Die 6 Zimmerkategorien sind detailliert beschrieben und mit anschaulichen Bildern versehen, sodass die Gäste einen umfangreichen Eindruck über das Hotelangebot erhalten. Und auch für private Veranstaltungen wie Hochzeiten, Geburtstage oder geschäftliche Meetings bietet das Haus die passende Location. Getreu dem Motto „Veranstaltungen mit Stil, oberhalb von(m) Kiel“ informiert das Yachthotel über die Möglichkeit, Feierlichkeiten direkt an der Kieler Förde, in unmittelbarer Entfernung zur „Sailing City“ auszurichten.

Den Wandel zum „digitalen Zeitalter“ haben Beckemeyers mit dem Relaunch berücksichtigt, denn die ACQUA Homepage ist responsiv und für alle Smartphones und Tablets optimiert. Es wurde eine neue Buchungsstrecke installiert, sodass die Gäste in nur zwei Schritten über Verfügbarkeiten, Preise und aktuelle Pauschalangebote informiert werden und diese -ebenfalls von allen Geräten- problemlos buchen können.

Das Konzept und die Umsetzung für dieses Projekt lieferte die Kreativ Agentur SITEschrift aus Schilksee. Mit herausfordernden Texten, visuellen Highlights und einer authentischen Präsentation des Hotels, wurden alle Bereiche ausführlich dargestellt. In enger Zusammenarbeit mit Birthe Petersen aus dem ACQUA Büro und Nicole Jonitz vom Empfang wurden keine Mühen gescheut, um den Gästen einen Vorgeschmack auf ein unvergessliches Urlaubserlebnis zu präsentieren.

„Nicht nur für unsere Gäste gilt der Slogan ‚Ankommen und Wohlfühlen‘“, sagt Stefanie Beckemeyer „auch wir haben mit dem ACQUA in Strande ein neues Zuhause gefunden und freuen uns auf unsere Gäste und auf die erste Sommersaison an der Kieler Förde!“

von Maria Weidner

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen